Kindertheater, Jugendtheater, Theaterpädagogik

 

Home

Termine

Newsletter

KINDERTHEATER

Aktuell

Karten & Kontakt

Saison 2018/19

Gastspiele

THEATERPÄDAGOGIK

Kinderkurse

Workshops

rent a course

PROJEKTE

Parkateliers 2019

FrauenKunst

off off theater

Archiv

LESESTOFF

Nachgelesen

Der fliegende Teppich

VEREIN ICHDUWIR

Aktivitäten
Wir über uns

SONSTIGES

Links

Presse

Facebook

Google+

Kunst im Grätzl

Kunstbegegnung im Park

Draschepark, Planquadrat, Bärlipark, Rubenspark, Benyapark

Ab 6. Juni 2019 | 15:30 - 18:30


TERMINE 2019

Parkatelier

Kunst im Grätzl 2019

5 Jahre ICHDUWIR-Parkateliers auf der Wieden

Kinder, wie die Zeit vergeht,.....

Parkateliers sind ein sehr spezieller Teilbereich von ICHDUWIR, und haben für uns den Stellenwert von „Herzensangelegenheit” nie verloren. Im Rahmen ihrer jahrzehntelangen Entwicklung hatten sie unterschiedlichste Titel, zahlreiche Themenschwerpunkte und verschiedenste Rahmenbedingungen. Ebenso unverändert wie aktuell geblieben sind methodischer Zugang und zielgruppenorientierte Umsetzung, die nicht ein vorherbestimmtes Endprodukt sondern das individuelle6experimentelle Gestaltungserlebnis im Rahmen einer Spontangemeinschaft in den6Mittelpunkt stellen.

Der Projektalltag bestätigt, wie bedeutsam und lohnend es ist individuelle Zugänge zu6schaffen. Nicht zuletzt beweisen Parkateliers mit einfachsten Mitteln, wie rasch und umfassend Kompetenzen erworben, zusammengeführt und differenziert werden können, wenn das erfahrungsreiche Erlebnis im Vordergrund steht.

In diesem Sinne sind Parkateliers auf der Wieden von Beginn an etwas Besonderes,
i n s b e s o n d e r s   d u r c h   d i e   A u s w a h l   d e r   V e r a n s t a l t u n g s o r t e .

So muss im Planquadrat nicht lange über Zugänge und Methode diskutiert werden, da wissen auch die Jüngsten sofort worum es geht. Im Bärli-Park war unser Vorhaben anfänglich keineswegs durchschaubar, da mussten wir uns das Vertrauen erst erarbeiten. Und wenn SeniorInnen stundenlang zuschauen und dann sagen, „erstaunlich, was diese Kinder alles können, sonst rennen sie nur schreiend herum”, so ist das eine ebenso weitreichende Anerkennung wie die generationsübergreifende gemeinschaftliche Projektarbeit im Draschepark, die grundsätzlich nicht pünktlich enden kann, weil einige Väter auch noch kurz mitmachen möchten,....

Die neuerliche Einladung seitens der Bezirksvorstehung verstehen wir deshalb als größtes Kompliment, dem wir durch das aktuelle Konzept in gewohnter Weise gerecht werden wollen.


Menschen bilden bedeutet nicht, ein Gefäß zu füllen,
sondern ein Feuer zu entfachen

(Aristophanes)


Künstlerisch führen die Parkateliers auch 2019
die Kinder wie gewohnt ebenso zum Zufallserfolg wie zur
Herausforderung,
eigene Vorhaben zu entwickeln und zielgerichtet umzusetzen.

Sinnliche Gestaltungserlebnisse stehen bei Parkateliers im Vordergrund


Impressionen und Arbeiten 2015


Kindern die Besonderheiten künstlerischer Ausdrucksformen nahezubringen und das Wesen der Kunst
als spontanen Prozess der individuellen, kreativen Gestaltung erlebbar zu machen
steht im Mittelpunkt der ICHDUWIR- Parkateliers.

Die Parkateliers finden nur bei Schönwetter statt.
Wetterbedingt abgesagte Termine werden nachgeholt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Die Teilnahme ist kostenlos.
Eingeladen sind alle ParkbesucherInnen - Hauptzielgruppe: Kinder ab Schulalter.


Parkateliers | YtongBildhauerei 1 | Ytong

Die Ytongbearbeitung stellt traditionell den Umgang mit Material und Werkzeugen sowie die formgebende Arbeit eines Bildhauers in den Mittelpunkt.

Ergänzungsangebot:
Bodenmalen mit Ytongresten,
Tempelhüpf-Felder, ....

Material: Ytong in verschiedener Stärke und Größe

Werkzeuge: Ytongsäge, Hämmer, Spalteisen, Beitel, Locheisen, Gravureisen, Raspeln, Feilen


Parkateliers - TonBildhauerei 2 | Modellieren | Ton

Die Verbindung von haptischer Materialerfahrung und gestalterischer Arbeit macht Tonmodellieren zum vielfältigen sinnlichen Erlebnis, bei dem es aber auch um kenntnisreiche Genauigkeit geht, wenn die Sache stabil und haltbar sein soll

Ergänzungsangebot: Salzteig / Spielteig


Parkateliers | MalenBildende Kunst | Malerei

Wir wollen unsere „Spurensuche” ausdehnen und neben den bereits zur Tradition gewordenen Farbmisch-Erfahrungen und dem Körpererleben von Actionpainting noch stärker der ganzheitlichen sinnlichen Wahrnehmungswelt von Malerei
folgen.

Mit Naturmaterialien wie Gräsern und Föhrenbüscheln malen statt mit dem Pinsel; Pflanzenteile, Seile und Körperteile abklatschen; oder die Farbe einfach laufen lassen und Schüttbilder entstehen lassen.

Mit dem Angebot von Rollenpapier dürfen die Werke durchaus „ausufern”.

Ergänzungsangebot: Eltern-Kind Malbereich


OttakringOttakringm Rahmen der Veranstaltungen stehen die kreative Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Materialien und Techniken im Vordergrund.
Mitmachen bedeutet deshalb selbst gestalten!

Gefördert durch die Bezirksvertretung Wieden

Logo ICHDUWIRDas Projekt Parkateliers sucht Partner und Sponsoren

Wir schicken Ihnen gerne Projektunterlagen und Dokumentationen zu.

Parkateliers sind ein Kultur-, Kunst- und Kommunikationsprojekt.

Sie sind kreativitäts- und sprachfördernd und stärken die Persönlichkeit 

ICHDUWIR-Theater&Kultur
Projektleitung:
Heide Rohringer
mobil: 0680 333 8581 -

 

ICHDUWIR - Theater & Kultur © 1999-2018  - Tel.: +43 680 316 6639 - Stand: 05.06.2019 -  Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung