Kindertheater, Jugendtheater, Theaterpädagogik

 

Home

Termine

Newsletter

KINDERTHEATER

Aktuell

Karten & Kontakt

Saison 2016/17

Gastspiele

THEATERPÄDAGOGIK

Kinderkurse

Jugendtheater

Workshops

rent a course

PROJEKTE

Parkateliers 2017

FrauenKunst

off off theater

Night Line

Archiv

LESESTOFF

Nachgelesen

Der fliegende Teppich

VEREIN ICHDUWIR

Aktivitäten
Wir über uns

SONSTIGES

Links

Presse

Facebook

Google+

OTTAKRINGER PARKATELIERS 2017

EINMAL GEHT´S NOCH

Kongresspark, Mildeplatz, Kartnerpark, Wiesbergpark

Ab 19. April 2017 | Mi. 15:30 - 18:30


TERMINE 2017

Parkatelier

Das Konzept 2017

Ottakringer Parkateliers 2004 - 2017

„Alltagsbezogen, unspektakulär und an den kindlichen Möglichkeiten orientiert“, waren von Beginn an die besonderen Kennzeichen der ICHDUWIR-Parkateliers, die sich durch diesen speziellen Ansatz auch seit jeher und scheinbar „nebenbei“ sozialen Aspekten widmen konnten.

Die Verbindung von fachlich korrekter künstlerischer Handwerkstechnik, kindgerechter Vermittlungsform und unantastbarer, individueller Gestaltungsfreiheit ist ebenso Kennzeichen der speziellen Arbeitsmethode wie die grundsätzliche Einbeziehung aller Altersgruppen und Generationen oder die permanente Analyse und Konzeptanpassung.

Das Konzept 2017 nimmt mit dem Motto „Einmal geht´s noch!“ vorerst Abschied von der ebenso gewachsenen wie 2004 nicht vorhersehbaren langjährigen Tradition der Ottakringer Parkateliers.

Die 14. Veranstaltungsserie soll noch einmal „aus dem Vollen schöpfend“ Einblicke in künstlerisch-handwerkliche Techniken bieten und experimentelle Eigenerfahrungen mit unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen in den Mittelpunkt stellen.

Für die Kinder / TagesbesucherInnen stehen daher wie gewohnt die jeweiligen Tagesaktivitäten im Vordergrund. Nicht fehlen darf natürlich auch das ergänzende Alternativangebot für jüngere Geschwister (Eltern-Kind-Bereich)

Langjährige Parkatelier-Fans und Interessierte finden außerdem im Info-Bereich die zahlreichen Fotodokumentationen zum Schmöckern und Erinnern.


Künstlerisch führen die Parkateliers auch 2017
die Kinder wie gewohnt ebenso zum Zufallserfolg wie zur
Herausforderung,
eigene Vorhaben zu entwickeln und zielgerichtet umzusetzen.

Sinnliche Gestaltungserlebnisse stehen bei Parkateliers im Vordergrund


Impressionen und Arbeiten 2015


Kindern die Besonderheiten künstlerischer Ausdrucksformen nahezubringen und das Wesen der Kunst
als spontanen Prozess der individuellen, kreativen Gestaltung erlebbar zu machen
steht seit nunmehr 14 Jahren im Mittelpunkt der Ottakringer Parkateliers.

Die Parkateliers finden nur bei Schönwetter statt.
Wetterbedingt abgesagte Termine werden im Juli im Kantnerpark nachgeholt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Die Teilnahme ist kostenlos.
Eingeladen sind alle ParkbesucherInnen - Hauptzielgruppe: Kinder ab Schulalter.


Parkateliers | YtongStaffel 1: Bildhauerei | Ytong

Die Ytongbearbeitung stellt traditionell den Umgang mit Material und Werkzeugen sowie die formgebende Arbeit eines Bildhauers in den Mittelpunkt.
Ergänzungsangebot:
Bodenmalen mit Ytongresten,
Tempelhüpf-Felder, ....

Material: Ytong in verschiedener Stärke und Größe

Werkzeuge: Ytongsäge, Hämmer, Spalteisen, Beitel, Locheisen, Gravureisen, Raspeln, Feilen


Parkateliers | MalenStaffel 2: Malerei | Farbenspiele

Schütten, Spritzen, Spachteln, Pinseln, mit Händen, Füßen, Rollen, Schwämmen, und vor allem mit dem „Schwung des eigenen Körpers“ malen, steht 2017 im Mittelpunkt des Erlebnisbereiches Malerei

Ergänzungsangebot: Eltern-Kind Malbereich

Material und Werkzeuge:
Malplakate, Endlospapier, Schultempera, Pinsel, Rollen, Malmesser, Spachteln, Schwämme,
sowie Naturmaterialien als Malwerkzeuge - ergänzend: Kleiderschutz.


Ottakringer Parkateliers - PapierStaffel 3: Modellieren | Ton

Die Verbindung von haptischer Materialerfahrung und gestalterischer Arbeit macht Tonmodellieren zum vielfältigen sinnlichen Erlebnis, bei dem es aber auch um kenntnisreiche Genauigkeit geht, wenn die Sache stabil und haltbar sein soll

Ergänzungsangebot: Salzteig / Spielteig


Parkateliers 2017 | Objekte & FigurenStaffel 4: Objekte & Figuren

Rest- bzw. Recyclingmaterialien sind ebenso wertvolle wie unverzichtbare Ausgangsstoffe für die freie kreative Gestaltung. Sie verwandeln sich im Verlauf der Aktion in vielfältige Kunstwerke . Vorherbestimmte Endprodukte gibt es nicht, dennoch dreht sich auch heuer wieder Vieles ums Theater. - Und wir bringen auch wieder die Lochomotive mit.

Ergänzungsangebot:
Eltern-Kind-Bereich mit ausgewähltem Material


OttakringOttakring KulturIm Rahmen der Veranstaltungen stehen die kreative Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Materialien und Techniken im Vordergrund.
Mitmachen bedeutet deshalb selbst gestalten!

Gefördert durch die Bezirksvertretung Ottakring - Bezirksvorsteher Franz Prokop

Logo ICHDUWIRDas Projekt Parkateliers sucht Partner und Sponsoren

Wir schicken Ihnen gerne Projektunterlagen und Dokumentationen zu.

Parkateliers sind ein Kultur-, Kunst- und Kommunikationsprojekt.

Sie sind kreativitäts- und sprachfördernd und stärken die Persönlichkeit 

ICHDUWIR-Theater&Kultur
Projektleitung:
Heide Rohringer
mobil: 0680 333 8581 -

 

ICHDUWIR - Theater & Kultur © 1999-2017  - Tel.: +43 680 316 6639 - Stand: 04.05.2017 -  Kontakt - Impressum