Kindertheater, Jugendtheater, Theaterpädagogik

 

Home

Termine

Newsletter

KINDERTHEATER

Aktuell

Karten & Kontakt

Saison 2017/18

Gastspiele

THEATERPÄDAGOGIK

Kinderkurse

Jugendtheater

Workshops

rent a course

PROJEKTE

Parkateliers 2017

FrauenKunst

off off theater

Night Line

Archiv

LESESTOFF

Nachgelesen

Der fliegende Teppich

VEREIN ICHDUWIR

Aktivitäten
Wir über uns

SONSTIGES

Links

Presse

Facebook

Google+

Kindertheater Larifari & Co

[ Plapperlaplapp ] 1 + 1 = ] Clownspiel ] Hans im Glück ] Schaukelpferd ] Gschichtentandler ]

Plapperlaplapp
(Henriette gesucht)

Die  Geschichte einer besonderen Freundschaft für alle ab 3

von und mit Roman Wuketich

Ausstattung, Text, Regie: Heide Rohringer

Guten Morgen, Servus, Mahlzeit, küss' die Hand, gschamster Diener, grüß' Euch, hab die Ehre, meine Verehrung, guten Abend - schlaft gut und träumt was Schönes!

Habe ich etwas vergessen?

Kürzlich habe ich nämlich jemanden falsch begrüßt, und das war dem gar nicht recht! Deshalb sag ich jetzt immer alles, dann kann mir so etwas nicht mehr passieren.

Entschuldigung, habt Ihr meine Freundin gesehen?

Ihr habt sie wirklich nicht gesehen?

Sie heißt Henriette - und ist wirklich eine nette.

Heute in der Früh habe ich sie noch gesehen, doch dann war sie plötzlich weg. Es ist doch ziemlich peinlich, wenn man sagen muss, dass man die beste Freundin verloren hat.

Verzeihung, ich habe mich noch gar nicht vorgestellt. Gestatten, ich heiße Wichtig, was gar nicht immer einfach ist, denn manche Leute denken gleich, ich mach mich nur wichtig und glauben nicht, dass das ein echter Name ist. Mein Vorname ist Kilian, was manchen auch nicht gut gefällt. Und weil es wenig Leute gibt, die Kilian Wichtig heißen, lachen mich manche sogar aus, was ich schon gar nicht leiden kann.

Drum hab ich meine Freundin gern, sie hat mich noch niemals ausgelacht - meine Freundin Henriette, Ihr wisst schon, die ganz nette! - Ich muss sie einfach finden. - Vielleicht ist sie ja auch mit unserem Zauberwort auf Reisen gegangen. - Das beste wird sein, wir reisen ihr nach.


PlapperlaplappINHALT: Kilian Wichtig ist nicht nur ein ungewöhnlicher Name sondern auch ein außergewöhnlicher Mann. Eines Tages, ganz plötzlich, kommt ihm seine beste Freundin abhanden. Ohne vorher ein Wort zu ihm zu sagen, ist sie einfach verschwunden.

Er will und muss sie suchen, doch sie ist einfach nirgends zu finden,

Er erinnert sich an ein kürzlich erhaltene Reise-Zauberwort, das sie gemeinsam ausprobieren wollten. Vielleicht ist Henriette damit, ohne auf ihn zu warten, auf und davon?

Kilian bemüht sich nun auch, das Zauberwort anzuwenden, doch so einfach wie es scheint ist das gar nicht. Als es eher zufällig doch gelingt, findet er sich plötzlich an einem Hafen wieder. Überzeugt, dass er Henriette hier irgendwo finden wird, besteigt er einen aus dem Wasser ragenden Holzpflock und befindet sich augenblicklich auf einem Floß, das vom Ufer wegtreibt.

Die Floßreise führt ihn auf eine Insel, wo er zwar einem eigenartigen Wesen begegnet, aber Henriette weiterhin nicht finden kann. Dem Inselabenteuer folgt ein seltsamer Fund auf einer Waldlichtung. Zuletzt wird auch die verschwundene Freundin gefunden.

Wo sie die ganze Zeit gesteckt hat, dürfen wir aber natürlich (noch) nicht verraten.


BÜHNE16 | 1160 Wien, Ganglbauergasse 36/6

Sa. 14., 21., 28. Oktober 2017 - 15:00
So. 15., 22., 29. Oktober 2017 - 11:00


KARTENRESERVIERUNG & KONTAKT

Übrigens:
Wir kommen mit dieser Produktion gerne in Kindergärten, Schulen (spezielle Schulvariante) und zu Veranstaltern. Die Kosten stimmen wir individuell ab.

Buchen Sie bitte rechtzeitig ihren Termin: bzw. +43 680 316 6639

bis 3. Schulstufe

Veranstaltungsdaten:
Dauer: ca. 50 Minuten
Raum: Theater oder Mehrzweckraum - auch als Klassenzimmerstück
Platzbedarf/Bühne: mind. 4x4m
Aufbauzeit: ca. 1 Stunde ohne Lichttechnik; mit Lichttechnik ca. 2 Stunden

 

ICHDUWIR - Theater & Kultur © 1999-2017  - Tel.: +43 680 316 6639 - Stand: 16.08.2017 -  Kontakt - Impressum